Wasserbüffeltour


Trixie ist die Größte, aber auch die Sanftmütigste,  Elisabeth ist am zickigsten, Emilia eher schüchtern,  Capri hingegen sehr anlehnungsbedürftig,  Chianti ganz normal und  Hexe frech. Amanda spielt gerne Chefin, aber immerhin gibt sie auch die meiste Milch. Milch??

Wer nun dachte, es ginge um eine Schulmädchenbande, hat nicht gerade einen Volltreffer gelandet - hier ist die Rede von Wasserbüffeln. Diese schwergewichtigen Damen gehören zur 70-köpfigen Herde des Hofes und liefern die Milch für den Bio-Büffelkäse, der seit 2005 in der hofeigenen Käserei gefertigt wird.

Neugierig auf Büffel?

Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit eines Besuches!

Unsere Büffeltour veranstalten wir einmal monatlich an einem Samstag der Monate Mai bis August von 15-18 Uhr. Nach  einer ca. einstündigen Führung durch Hof und Ställe geht es mit einem Spaziergang (ca. 1 km) durch unser kleines Allerdorf zur Büffelweide. Dort hat allerdings nicht Amanda, sondern der 1000kg-schwere Zuchtbulle souverän das Sagen. Sie können die Tiere in Ruhe betrachten, kraulen oder auch fotografieren. Außerdem hören Sie viel Interessantes über die Wasserbüffel und den landwirtschaftlichen Bioland-Betrieb Biohof Eilte.

Anschließend (ca. 17 Uhr) findet man sich zur Käseverkostung auf dem Hof ein. Hier probieren Sie verschiedene Käse-Spezialitäten der Hofkäserei aus Kuh- und Büffelmilch: echten "Büffel-Mozzarella", den “Deichbüffel“, würzigen „Blauen Baron“ und "Allerfeuer“ und, und, und...
Dabei lernt man nicht nur diverse Käsesorten kennen, sondern kann durch ein großes Schaufenster einen Blick in die Käserei  werfen und allerhand Wissenswertes rund um das Thema "Käse" und über  das Handwerk der Käseherstellung erfahren .

Die Teilnahme an einer Büffeltour ist nur nach bestätigter Anmeldung möglich!

 

     Je anzumeldende Gruppe können maximal 10 Plätze vergeben werden.

 

 Termine 2019 

 

18. Mai  ausgebucht          29. Juni  ausgebucht             27.Juli  ausgebucht

 

Die August-Tour entfällt zugunsten unseres Hoffestes "Bioland-Höfe der Region" am 25. August

(nähere Infos in Kürze)

 

 

Geduld! Die Bearbeitung Ihrer Anmeldung kann bis zu 1 Woche dauern. Um sicher zu sein, daß Ihre Anmeldung per mail eingegangen ist, klicken  Sie auf "Empfangsbestätigung" (unter "Optionen" im Mailprogramm).

                                                        

Wissenwertes zur Teilnahme:

 

Für Ihre Anmeldung wird Ihr Name und die Anzahl Erwachsener bzw. Kinder (mit Altersangabe) benötigt. Ausserdem eine Telefonnr. unter der Sie zeitnah zu erreichen sind.

 

- Bei Extremwetter  - Unwetterwarnung o.ä. - muss die Tour abgesagt werden, dies geschieht kurzfristig. Kein Grund zur Sorge, ist bisher 1 x in 8 Jahren passiert (Hitze)...

 

- Auch wenn Ihr Lieblingstermin ausgebucht ist:Sie können sich auf die Warteliste setzen lassen,

denn es gibt hin und wieder mal Abmeldungen.

 

- Sollten Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen können, melden Sie sich bitte so schnell wie möglich ab, damit Nachrücker eine Chance haben.

 

- Bitte sehen Sie davon ab, Ihren Hund mitzubringen. Die Erfahrung zeigt, daß selbst die bravsten Hunde spätestens beim Anblick der Kälber anfangen zu bellen. Und die Büffel mögen Hunde überhaupt nicht!

- Denken Sie an robuste Kleidung  und evtl. auch an eine warme Jacke  - auf dem Deich gibt es oft ein kühles Lüftchen. Gummistiefel brauchen Sie nicht, eher etwas zu trinken für die erste Zeit unterwegs.

- Wir geben keine zusätzlichen Touren. Wir müssen schließlich auch unsere normale Arbeit schaffen und nehmen gelegentlich gerne mal eine Mütze Schlaf!

Der Preis beträgt für Erwachsene 25,- €, für Kinder von 6-12 Jahren 8,- €. EineVoranmeldung ist unbedingt erforderlich: gerne per mail: kaeserei@eilter-bauernkaese.de, telefonisch unter 05164-2614 (Käserei, bitte AB nutzen),  oder direkt auf dem Hof.

Treffpunkt ist der Biohof Eilte, Großer Garten 6, 29693 Ahlden OT Eilte.


Bitte lassen Sie sich Ihren Termin bestätigen!